Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen zum bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb 2018 der Sparkassen-Finanzgruppe

Datenschutzhinweis

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat die Sparkassen-Finanzportal GmbH, Friedrichstraße 50, 10117 Berlin, mit dem Betrieb der Internetseite www.sportabzeichen-wettbewerb.de beauftragt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.
 
Um am Sportabzeichen-Wettbewerb teilnehmen zu können, ist die Angabe personenbezogener Daten durch den Teilnehmer unerlässlich. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der DSGV als verantwortliche Stelle und die mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragte Sparkassen-Finanzportal GmbH die dazu erforderlichen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und vergleichbare Daten) zum Zwecke der Durchführung des Wettbewerbs unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erhebt, verarbeitet und nutzt. Die personenbezogenen Daten und eingetragenen Wettbewerbsdaten (Anzahl Schüler/Vereinsmitglieder/Mitarbeiter, Größe der Bildungseinrichtungen/Vereine/Unternehmen sowie die Bewerbungen) werden für die Preisverleihung an einzelne Sparkassen und zur Durchführung einzelner regionaler Sportabzeichen-Wettbewerbe an die Regionalverbände der Sparkassen-Finanzgruppe weitergegeben. Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeleitet, außer wenn der Teilnehmer zugestimmt hat.
Außerdem nutzen wir Ihren Vornamen und Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse, um Sie während des Wettbewerbszeitraums auf den laufenden Wettbewerb aufmerksam zu machen und im nächsten Jahr erneut anzuschreiben, falls wir wieder einen Wettbewerb zum Sportabzeichen durchführen. Vornamen, Namen und E-Mail-Adresse speichern wir dazu in einem separaten E-Mail-Verteiler, der abweichend von den übrigen Daten erst im Folgejahr nach Erledigung des Anschreibens zu dem neuen Wettbewerb, spätestens aber am 31.03. des Folgejahrs gelöscht wird. Während des Wettbewerbszeitraums nutzen wir die Daten zusätzlich, um die Beteiligung am Wettbewerb auszuwerten und die Gewinner zu ermitteln.

Die Nutzung personenbezogener Daten zu werblichen Zwecken ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die im Rahmen des Wettbewerbs erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Durchführung des Wettbewerbs verwendet und nach Abschluss des Wettbewerbs gelöscht.
 
Der Teilnehmer kann jederzeit seine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten widerrufen und somit von der Teilnahme zurücktreten.
 
Nutzungsbezogene Daten, die während der Nutzung dieser Webseiten anfallen, werden unmittelbar nach Beendigung des Zugriffs auf die Webseiten gelöscht. Aus nutzungsbezogenen Daten ist kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich.
 

Einsatz von Cookies

Verschiedentlich werden auf unseren Internet-Seiten Cookies eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und dort meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten.
 
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist.
 

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren. Wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben.
 

Sicherheit Ihrer Daten

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht. Dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer hohen Anforderungen Informationen, die Sie freiwillig über das Netz freigeben, von anderen genutzt werden können. Deshalb können weder der DSGV noch die Sparkassen-Finanzportal GmbH für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte eine Verantwortung oder Haftung übernehmen.
 

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
(Textquelle Analysedienste: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de )
 

Widerrufsrecht

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden dann bei uns gelöscht. Dazu reicht eine E-Mail mit Nennung Ihres entsprechenden Nutzerprofils und Ihren darin gespeicherten Daten an servicebuero-sportfoerderung@dsv-gruppe.de. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht:
 

Beauftragter für den Datenschutz:

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Datenschutzbeauftragter
Charlottenstraße 47
10117 Berlin

E-Mail: datenschutz@dsgv.de